Lesungen aus Siegeranthologie 2011-2012 „Masken“

Im Angesicht der Kreuzigungen wechselt Bartimäus von Arimathäa die Seiten und glaubt sich auf der Seite des Siegers.

Auf verstaubten Dachböden verbergen sich Geheimnisse und Schätze, tiefe Blicke in das Leben anderer.

Venedig verführt Brüder ihre Gesichter zu tauschen.

In dunklen Gassen bittet der Tod zu einem Tanz, den nur eine vogelartige Gestalt annimmt.

Wohin du nur schaust, jeder könnte eine Maske tragen. Die einen vergessen darunter ihre Menschlichkeit. Sie stehlen, schänden, morden. Die anderen erfahren erst in Verborgenheit, was Freiheit bedeutet, können lachen, denken, atmen. Die Gründe, eine Maske zu tragen, sind so zahlreich wie die Masken selbst. Nur eines ist gewiss: Niemand versteckt sich umsonst.

Zum Erscheinen von “Masken”, der Siegeranthologie der Storyolympiade 2012/2013, heben sich die Schleier. Auf der Lesung präsentieren das Team der Storyolympiade, Autorinnen und Autoren eine Auswahl der besten Geschichten. Sie spüren Geheimnissen von geheimnisvollen Maskierten und Masken nach.

Am meisten aber freuen Sie sich darüber, denjenigen in die Augen blicken zu können, die sonst verborgen bleiben: ihren Lesern.

Am 17.11.2012 um 15:30 Uhr heißt es deshalb “Masken ab!”, wenn das Team der Storyolympiade zusammen mit dem Verein Die Phantasten die Preisträger des Wettbewerbs 2011/2012 zum Thema „Masken“ verkündet.

Wie im Jahr 2010 auf dem BuchmesseCon werden den besten Teilnehmern gemäß dem olympischen Gedanken Medaillen verliehen und Sieger als besondere Ehre der Victor der Storyolympiade überreicht.

Als zusätzlichen Höhepunkt für die Besucher des MucCon 2012 schließen sich nach der Preisverleihung in der Zwergenklause um 16:30 Uhr eine Lesung aus der Gewinneranthologie der Storyolympiade an.

Euer Team der Storyolympiade

Tagged , , , , , , , . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.