Noch knapp 1,5 Monate für „Maschinen“; die Vorjury nimmt die Arbeit auf

Es sind nur noch knapp 6 Wochen, bis der Einsendezeitraum endet!

Eure Einsendungen erreichen uns aktuell kleckerweise. Mittlerweile sind genug zusammen, dass wir das Erste Paket für die Vorjury schnüren und weiterleiten können. Unsere Jurorinnen und Juroren können sich dann schon einmal warm lesen. Das ist wichtig, weil sonst ein mentaler Muskelkater droht, sobald Ende Oktober hoffentlich wieder eure Geschichten unser Postfach (über-)fluten.

Wenn ihr mit euren Beiträgen schon so weit seid, dass ihr sie uns zeigen wollt, dann schickt sie uns ruhig jetzt schon zu. Jede Geschichte die nicht in der letzten Woche kommt, entspannt ungemein unsere Arbeit in den letzten Tagen des Wettbewerbs.

Allen, die noch nicht so weit sind, drücken wir die Daumen. Fast sechs Wochen sind viel Zeit, um konzentriert aus einer Idee eine Geschichte zu machen! Das wird schon!

Und nicht vergessen: Sucht euch flugs zuverlässige Menschen, die eure Geschichten auf Inhalt und Stil Korrektur lesen, und hört auch dann auf sie, wenn es mal ein klein wenig schmerzt. Auch dafür ist noch genügend Zeit.

Aber nicht vergessen und rot im Kalender anstreichen: Am 31. Oktober 2017 um 23:59 ist Einsendeschluss.

Wir freuen uns auf eure Beiträge!

Tagged , , , , , . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.