Danke Ernst, mach’s gut!

Nach 10 Jahren Engagement für die Story-Olympiade, zieht sich Ernst
Wurdack
, einer der Gründer und Macher dieses Projekts, in verdiente ruhigere
Gewässer zurück. (Ab jetzt halten wir unsere Köpfe hin. 😉

Wir wünschen dir, Ernst, alles Gute für die Zukunft und hoffen,
dass du uns als Verleger weiterhin mit tollem Lesestoff versorgen wirst.

Auch ohne Ernst wird die Story-Olympiade weitergehen.
Eine neue Kurzgeschichtenrunde startet bereits diesen Sommer/Herbst.

Also spitzt schon einmal eure Stifte, gebt acht, dass genug
Papier im Haus ist, und sorgt für einen vollen Kühlschrank.

Wir freuen uns schon auf eure Einsendungen.

Ergebnis StOy2008

Keiner der eingesandten Beiträge (Romanmanuskripte) zur Storyolympiade 2008 hat die Mitglieder der Jury wirklich überzeugen können. Daher haben wir dieses Mal keinen Sieger.

Die nächste Storyolympiade startet in Kürze und wird wie in den Jahren vor 2008 wieder ein Kurzgeschichtenwettbewerb sein.

Wechsel des Forums

Das Forum der Edition Geschichtenweber ist nun, nach kurzzeitigem Ausfall der Server, wieder erreichbar… 🙂

Nachdem Ernst Wurdack, als bisheriger Betreiber, das „StoryOlympiade Autorenforum“ nun demnächst abschaltet, wechseln wir für unsere weiteren Besprechungen auf das Forum der Geschichtenweber.

Vielen Dank für die Unterstützung von Seiten der Edition Geschichtenweber!

Dort werden wir, das Kern-Team und die Jury, über die weiteren Schritte für die Storyolympiade beraten.
Themen:

  • Wie geht es weiter?
  • Wer macht was?
  • Mitteilung des Ergebnis der Storyolympiade 2008!
  • Neue Ausschreibung für 2009?

Ziel ist es die Storyolympiade als Sparten/Genres-Übergreifenden Kurzgeschichten-Schreibwettbewerb weiterzuführen.

Bitte um rege Beteiligung! Danke!