Verlagsgeplauder – Folge 12 – Was ist die Storyolympiade (Interview mit Felix Woitkowski)

Dienstag ist Verlagsgeplaudertag im Verlag Torsten Low.

In dieser Folge vom 07.07.2020 unterhält sich der Verleger Torsten Low mit Felix Woitkowski, einem der Hauptorganisatoren der Storyolympiade über die Geschichte dieses langjährigen Schreibwettbewerbes, die Abläufe bei der Storyolympiade und über die letzte Ausschreibung.

Außerdem wird hier ganz exklusiv das Rätsel gelöst, welche Autoren bei dem Thema „Generationen“ die Plätze 1-3 belegen.

Wir gratulieren!

Euer Team der Storyolympiade

„Generationen“ – Vorjury – Abschluss der Vorjurywertung

Zum Glück sind wir bisher gesund geblieben und wir hoffen ihr auch. Dennoch ist durch die Corona-Krise das Leben auch bei uns komplizierter geworden. Durch Arbeitsplatzentzerrung und Home-Office, den daraus resultierenden unzähligen Mails und Videochats, der Neustrukturierungen und Verkomplizierung der Arbeit etc. ist die Berichterstatung zu den Ergebnissen der Vorjury-Runde von uns leider etwas vernachlässigt worden. Wir hoffen, ihr seht uns das nach.

Endlich präsentieren wir euch hiermit und an dieser Stelle *trommelwirbel* den Endstand der Vorjuryrunde:

1 Das Licht der Gazelle (+)
2 Der Tag, an dem das Nichts verloren ging (–)
3 flauschig bis giftgrün, giftgrün bis Cheeseburger (–)
4 Träume von fernen Welten (+)
5 Der erste Termin (–)
6 Die Insektenfalle (–)
7 Generation Hope (+)
8 Die Kunst des Fallenstellens (–)
9 Der Baum (–)
10 Das Ächzen der Sumpfkiefern (–)
11 Arcana Tempi (+)
12 Geschenke die man sich schenken kann (–)
13 Familiengericht (+)
14 Frangendo parietis quarti (+)
15 Selbstwirksamkeit (+)
16 Morgen ist das Heute der nächsten Generation (+)
17 Das Tor (–)
18 Carara (–)
19 Der Erbfluch (–)
20 NOD all inclusive (–)
21 Die unglaubliche Geschichte von Jean-Jacques Récamier, dem Sofamenschen (–)
22 Tick Tack (–)
23 Alpha und Omega (–)
24 Kalter Krieg (–)
25 Weltenbrand II (–)
26 Koexistenz (–)
27 Paradise Lost (+)
28 Die Gräfin (+)
29 Konversion (+)
30 Jagdausflug (–)
31 Um jeden Preis (–)
32 Klopf, klopf, klopf (–)
33 Die nächste Generation (–)
34 zwei Vögel – zwei Generationen (–)
35 In Rauch aufgegangen (+)
36 Unsichtbare Gäste (+)
37 Über Generationen hinweg (+)
38 Die Bücher des Fleisches (+)
39 Die Arche (+)
40 Lila Moos und grüne Wolken (+)
41 Kreuzfahrt ins Entsetzen (+)
42 Die Äonenstreifer (–)
43 Arbeitswelten (–)
44 Heimkehr (+)
45 Rache aus der Vergangenheit (–)
46 Sigillum Dei (+)
47 Napoleons Fluch (+)
48 Ein sehr kurzes Leben (+)
49 Sanctum (+)
50 Generation Ä (+)
51 Tochter eines Superhelden (–)
52 Tagebuch (–)
53 Terrarium (+)
54 Wider Tradition und göttlichen Willen (+)
55 Tradition, neue Wege beschreitend (+)
56 Der Bericht des Totengräbers (–)
57 Das Ende findet jeden (–)
58 Dinner mit Dumont (–)
59 Antrag Nr. 16 (–)
60 Der Hungergeist (+)
61 Herren der Menschen (+)
62 Ganz alte Schule (+)
63 G. (+)
64 Generation K™ (+)
65 Auserwählt (–)
66 Das Geheimnis der Azteken (–)
67 Genealogie (–)
68 Briefe an das Universum (–)
69 Stillstand (+)
70 Das Ritual (+)

Dieses Ergebnis bildet natürlich nicht ab, welche Geschichte wie viele Punkte bekommen haben. In Absprache mit unserem Verleger Torsten Low haben wir uns das Ergenis genauer angeguckt und die Geschichten mit der höchsten Punktzahl ausgewählt. Dies sind – wie es auch in den letzten Jahren stets der Fall war – noch einmal weniger, als diejneigen, die wir in dieser Liste mit einem (+) gekennzeichnet haben. Diese Geschichten liegen aktuell bei der Hauptjury und Torsten Low. Die Hauptjury entscheidet mittels eines differenzierten Bewertungsverfahrens über die Platzierungen dieser Geschichten und damit auch über die drei Erstzplatzierten. Torsten Low liest ebenfalls alle Geschichten und entscheidet als Verleger darüber, wo genau wir die Grenze ziehen und bis zu welcher Platzierung die Geschichten in die Siegeranthologie aufgenommen werden. Da wir mit den Informationen etwas hinterherhinken, hoffen wir, euch das Ergebnisse beider Entscheidungen schon bald präsentieren zu können. Es bleibt spannend.

Wir wünschen euch alles Gute und Gesundheit in dieser schwierigen Zeit!

Einsendeschluss der Storyolympiade 2019-2020!

Seit dem 01.11.2019 um 00:00 Uhr ist Einsendeschluss für den Wettbewerb „Generationen“ der Storyolympiade 2019-2020!

Insgesamt 70 bestätigte Einsendungen haben uns erreicht. Vielen Dank dafür!

An alle uns bekannten Einsender sind bereits die Eingangsbestätigungen mit den laufenden Eingangsnummern verschickt worden.
Also falls TeilnehmerInnen, die ihren Beitrag fristgemäß eingesandt haben, keine Eingangsbestätigung mit Eingangsnummer von uns erhalten haben, ist etwas schief gegangen. In diesem Fall dürft ihr gerne bei uns nachfragen.

Wie geht es nun weiter?

  1. Erstmal müssen  eure Texte von uns anonymisiert werden. Das ist schon größtenteils getan. Vielen Dank auch für eure Vorarbeit!
  2. Anschließend werden die anonymisierten Texte an die Vorjury zur Bewertung übersandt. Auch dies ist schon größtenteils erledigt.
  3. Die Vorjurywertung werden wir, wie in auch schon in den letzten Wettbewerben, immer wieder schwungweise auf unserer Homepage veröffentlichen.
  4. Wenn die Vorjury alle Texte bewertet (+ =weiter / = raus) hat, werden die noch im Rennen gebliebenen Texte an die Hauptjury zur Bewertung und Reihung übersandt.
  5. Wenn alle Hauptjurymitglieder gewertet haben und die Reihung steht, wird vom Verlag festgelegt bis zu welcher Geschichte in der Reihung ein Abdruck in der Anthologie erfolgt.

Also dran bleiben und immer mal wieder hier vorbeisehen!

Das Team der Storyolympiade wünscht allen TeilnehmerInnen viel Erfolg!